Ablauf der Lagerbühne-Produktion

Ablauf der Lagerbühne-Produktion

Lagerbühne werden auf der Grundlage von zuvor erstellten Fertigungszeichnungen in verschiedenen Werken gefertigt. Zeichnungen gehören zum Leistungsumfang und sind im Lieferumfang enthalten, so dass sie direkt zum Kunden gehen. Diese Zeichnungen zeigen alle für die Montage erforderlichen Maße, sie sind also notwendig und sehr hilfreich. Sie ermöglichen es dem Kunden, die Installation selbst, ohne Fachkenntnisse, durchzuführen. Die Lagerbühne wird aus hochwertigen Materialien hergestellt, die sehr haltbar sind und eine hohe Lebensdauer aufweisen.

Montage und wichtige Informationen über die Ware

Kompetenz und Erfahrung in der statischen Berechnung sind besonders wichtig, wenn es um Lösungen für die Lagerbühne geht. Die Unternehmen sollten über das Wissen verfügen, um diese Operationen durchzuführen. Durch eigene Kalkulationsprogramme sind Unternehmen in der Lage, auch komplexe Projekte in kürzester Zeit umzusetzen. So können sie Aufträge ausführen und gleichzeitig ihre Arbeit verbessern. Zusammen mit den Zeichnungen ist es möglich, die Ware selbst zu montieren. Sollten jedoch Probleme bei der Installation auftreten, bitten Sie eine verifizierte Firma um Hilfe, was dem Kunden oft empfohlen wird. Für die Montage ist ein Industriefahrwerk mit einer Mindesttragfähigkeit von 1,5 zu verwenden. Der Aufstellungsort muss uneingeschränkt zugänglich sein und vorhandene Geräte, die die Installation erheblich erschweren, sind immer mit zusätzlichen Kosten verbunden und sollten möglichst vermieden werden. Es lohnt sich, eine spezielle Lagerbühne-Montagemaschine zu mieten.