Die wachsende Beliebtheit von natürlichem

Die wachsende Beliebtheit von natürlichem

Trockenmörtelsandstein Naturstein und insbesondere Sandstein ist zu einem begehrten Dekorationsmaterial geworden. Dank ihrer plastischen und physikalischen Eigenschaften nehmen sie einen wichtigen Platz im Bauwesen und in der Architektur ein. Sie werden hauptsächlich zu Dekorations- und Veredelungszwecken verwendet. Dies sind jedoch nur einige der Gründe, warum der natürliche Dry-Stack-Sandstein eine Renaissance erlebt. Dank einer ordnungsgemäß fertiggestellten Fassade steigt der Wert des gesamten Anwesens. Die Farbmischung lässt das Produkt sehr natürlich und gleichzeitig interessant aussehen. Dies wiederum drängt die Menschen dazu, es oft zu kaufen.

Sandstein – seine Eigenschaften und Anwendung

Ein großer Vorteil des natürlichen Dry-Stack-Sandsteins ist seine Heterogenität. Jedes angefertigte Element hat ein einzigartiges Muster. Die Farben sind überwiegend hell, aber es gibt auch Felsen mit einem rötlich-braunen oder braunen Farbton. Sie werden häufig in der Bildhauereiindustrie verwendet. Sandstein wird sich als Strukturelement bewähren. Sie werden empfohlen, um Zäune zu errichten oder Gebäude abzudecken. Was ist mit ihm los? Sie schafft einen würdevollen und einzigartigen Charakter des Hauses oder des Gartens. Wie die meisten Verkleidungsmaterialien erfordert es jedoch eine Imprägnierung. Die Dicke des vorgestellten Steins variiert zwischen 30 und 50 mm. Es lohnt sich, das Haus damit zu schmücken und eine einzigartige Wirkung zu erzielen.