F&E projekte – in welchem Projekt lohnt sich der Einsatz?

F&E projekte – in welchem Projekt lohnt sich der Einsatz?

Die durch Covid19 verursachte aktuelle Krise und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen stellen viele Unternehmen vor große Herausforderungen. F&E projekte unterstützt Sie bei der Beantragung eines neuen Forschungszuschusses. Das Ungewöhnliche an der neuen Steuergutschrift ist, dass sie in einem zweistufigen Verfahren rückwirkend auf Jahresabschlüsse angewendet werden kann. Sie kann rückwirkend für Projekte angewendet werden, die erst nach dem 1. Januar 2020 begonnen haben. Mit dem neuen Forschungsförderungsgesetz können Sie Unternehmen gerade in diesen schwierigen Zeiten Investitionssicherheit geben und sollten daher in die strategische Planung einbezogen werden.

Was sind die Vorteile des Supplements?

Die Hauptvorteile dieses Forschungszuschusses gegenüber bestehenden Förderprogrammen sind die Offenheit und die Zeit für die Beantragung. Dies gibt kleinen und mittelständischen Unternehmen Zeit, es zu bekommen. Unternehmen können nach Abschluss förderfähiger Projekte, die zertifiziert sind, einen Forschungszuschuss erhalten. Mit der Einführung des Zuschusses in Deutschland können Unternehmen auch während einer Pandemie weiter wachsen und zusätzlich Mittel für Auftragsforschung sowie Personalkosten erhalten. Dies ist eine der neuesten Steueränderungen, ein Projekt, das Unternehmen bei der Innovation hilft. Es gibt keine Vorgaben für das Entwicklungsthema oder den technologischen Schwerpunkt der F&E-Projekte.