Spritzgießwerkzeuge

Was sind Spritzgussformen? 

Spritzgießen ist ein Fertigungsverfahren, das Objekte mit einer gewünschten Form erzeugt. Der Name kommt von der Art und Weise, wie der Kunststoff oder das Metall in eine Form „gespritzt“ wird, um die Form des Endprodukts zu bilden. Es wird für alles verwendet, von kleinen Teilen wie Knöpfen und Stiften bis hin zu großen Objekten wie Autos und Möbeln. In diesem Artikel erfahren Sie, was Spritzgussformen sind und wie sie funktionieren! Spritzgießwerkzeuge: Eine Einführung

Eine Spritzgussform ist eine Art von Werkzeug, mit dessen Hilfe ein Objekt mit einer gewünschten Form hergestellt wird. Der Name kommt von der Art und Weise, wie der Kunststoff oder das Metall in einen vorgeformten Hohlraum „eingespritzt“ wird, um das Endprodukt zu formen. In manchen Fällen können mit diesem Verfahren sowohl kleinere Gegenstände wie Knöpfe und Stifte als auch größere Objekte wie Autos und Möbel hergestellt werden! So funktioniert es…

Vorbereitung für die Produktion:

Zu Beginn müssen alle verschiedenen Materialkomponenten, die in Ihrem fertigen Artikel verwendet werden, für die Verwendung vorbereitet werden. Dazu gehören sowohl harte Materialien (wie Kunststoff) als auch weiche (wie Gummi). Sobald diesebereit sind, müssen Sie eine Form herstellen.

Dann wird es in die vorbereitete Form gespritzt. Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, ein Spritzgusswerkzeug zu erstellen:

– Wachsausschmelzverfahren,

– Druckguss

-Herstellung von Kunststoffen.

Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, abhängig von der Art des Produkts, das Sie herstellen, und der Detaillierung Ihres endgültigen Projekts.

Wie funktioniert ein Spritzgussverfahren? 

Die nächsten Schritte hängen davon ab, welche Produktionstechnik verwendet wurde. Zum Beispiel: – Beim Feinguss wird geschmolzenes Metall in vorgefertigte Formen gespritzt, die mit Wachsen oder anderen Materialien vorbereitet wurden, die bei niedrigeren Temperaturen als Stahl (das flüssige Metall) schmelzen können. Wenn diese abgekühlt und erstarrt sindDas Druckgießen beinhaltet das Einspritzen von geschmolzenem Metall in vorgefertigte Stahlformen. Diese Technik wird oft verwendet, wenn ein Unternehmen eine begrenzte Produktionsserie hat, da sie Zeit spart, die sonst für die Konstruktion von kundenspezifischen Werkzeugen für jedes verschiedene herzustellende Produkt aufgewendet werden könnte.

Der Prozess erfordert dann eine Art „Heben“, um das fertige Produkt aus der Form zu entfernen, bevor es zu sehr abkühlt. Spritzgussformen variieren in Größe, Form und Komplexität, je nachdem, was sie herstellen sollen – aber die meisten Spritzgussformen haben drei grundlegende Komponenten: Den Injektor (der aus zwei Teilen besteht), das Angusssystem, das heißes Harz oder andere Materialien dorthin leitet, wo sie während der Produktion benötigt werden, und entweder einen oder mehrere Anschnitteoder Entlüftungen.