Steckdosen – wie wählt man sie für ein Haus oder eine Wohnung aus?

Die Wahl der richtigen Steckdosen für Ihr Zuhause ist wichtig, wenn Sie sowohl Funktionalität als auch Ästhetik erhalten möchten. Das Wichtigste, woran Sie bei der Auswahl denken sollten, ist die Sicherheit. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Arten von Steckdosen werfen, die es gibt, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welcher Typ perfekt für Ihr Zuhause ist!Wie wählen Sie die richtige Steckdose für Ihr Zuhause?

Als erstes müssen Sie entscheiden, ob eine Steckdose durch Trockenbauwände, Gipskartonplatten und Latten in eine Wand eingebaut werden muss oder nicht. 

Bei Trockenbauwänden werden in der Regel mehr Steckdosen benötigt als bei Gipskartonwänden, da oft ein Zugang in Bereichen erforderlich ist, in denen Möbel eine Steckdose blockieren könnten, wenn nur eine in diesem Bereich installiert wäre. Gipskarton benötigt vielleicht nicht so viele Steckdosen, aber sie sollten trotzdem in regelmäßigen Abständen an den Wänden jedes Raumes verteilt sein. Wenn jedoch Steckdosen in den Unterzügen (Fußböden) angebracht werden, müssen immer zwei Steckdosen pro Wohnfläche und zusätzliche Steckdosen in der Nähe der Ein- und Ausgänge der Räume vorhanden sein.

Die zweite Sache, an die Sie denken müssen, wenn Sie entscheiden, welche Art von Steckdose installiert werden soll, ist das Alter und die Größe Ihres Kindes. Kinder sind sehr neugierig, was bedeutet, dass sie oft in Schwierigkeiten geraten, indem sie Dinge in Steckdosen stecken oder sich an Glühbirnen festhalten, während ihre Eltern nicht aufpassen. Diese Art von Verletzung kann zu schweren Verbrennungen führen, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt wird. Deshalb ist es wichtig, dass Steckdosen in der Nähe dieser Bereiche eine abbrechbare Abdeckung haben, die sich von der Steckdose löst, wenn zu stark daran gezogen wird. Denken Sie daran: Das gilt nicht nur für Kinder! Auch ältere Menschen neigen dazu, mit der Zeit ihre Sinne zu verlieren und vergesslicher zu werden als früher. Sie können sich verletzen, weil sie danach greifen, ohne zu schauen, wohin sie gehen – seien Sie immer vorsichtig!

Das letzte, woran Sie denken sollten, wenn Sie entscheiden, welche Art von Steckdose Sie installieren möchten, ist das Dekor. 

Wenn Sie Steckdosen in einem Raum mit Holzvertäfelung installieren, ist es vielleicht am besten, wenn diese Steckdosen ein Gold- oder Bronze-Finish haben, damit sie alle vorhandenen natürlichen Materialien ergänzen. Dies könnte auch gut für Räume mit Steinwänden oder anderen dekorativen Elementen funktionieren, die die Aufmerksamkeit von ihrer Umgebung ablenken sollen. Auf der anderen Seite sollten Menschen, die ihr Zuhause moderner gestalten möchten, den Kauf von schwarzen Steckdosen in Erwägung ziehen, da sie nicht so sehr mit zeitgenössischen Dekorthemen wie Metallschreibtischen und Theken aus Betonplatten kollidieren. Sie können Ihr Heimbüro sogar größer wirken lassen!

Bewerten Sie eine große Auswahl: Simon 82 Detail

Welche Dinge muss ich vor dem Kauf einer Steckdose beachten?

Neben Farbe, Kindersicherung. Es ist gut, auf die Art des Kontakts zu achten. Derzeit sind in vielen Geschäften „Standard“- und „Englische“ Kupplungen erhältlich. Ein kleiner Fehler, aber manchmal kann es den Blutdruck erhöhen